Produktdesign der neuen Reisebus-Generation Volvo 9900 ausgezeichnet: Volvo Bus Corporation erhält Red Dot Award

Für die Qualität seines hochwertigen Designs ist der Premium-Reisebus Volvo 9900 mit einer hohen Auszeichnung gewürdigt worden: Er erhält den Red Dot Award 2019 in der Kategorie Produktdesign.

Volvo-9900-Red-Dot-Award

Volvo Bus Corporation erhält Red Dot Award

Die Volvo Bus Corporation ist mit dem diesjährigen „Red Dot Award: Product Design“ geehrt worden. Die Auszeichnung, mit der die renommierte Jury alljährlich Produkte von herausragendem Design würdigt, geht an den neuen Premium-Fernreisebus Volvo 9900.

Der neue Premium-Reisebus Volvo 9900 ist 2018 am Markt eingeführt worden. Seine Design-Highlights sorgten als gelungene Symbiose aus Schönheit und Funktionalität von Anfang an für begeisterte Reaktionen seitens der Kunden wie auch der Fachpresse. Die markante Designsprache von Volvo wirkt praktisch und professionell, steht für Funktionalität im Betrieb, sorgt für Kraftstoffeffizienz sowie eine erhöhte Fahrstabilität bei höheren Geschwindigkeiten und bietet zugleich den größtmöglichen Reisekomfort selbst für die anspruchsvollsten Fahrgäste.

„Ich möchte den Preisträgern zu ihrem großartigen Erfolg gratulieren. Dass ihre Produkte die strengen Kriterien der Jury erfüllen konnten, ist ein überzeugender Beweis für die preisgekrönte Qualität ihres Designs. Damit setzen die Preisträger entscheidende Design-Maßstäbe und zeigen uns auf, in welche Richtung sich künftige Design-Entwicklungen bewegen könnten“, fasst Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und Geschäftsführer (CEO) von Red Dot, die Entscheidung der Jury mit Blick auf die Gewinner zusammen.

„Bei der Entwicklung des neuen Reisebus-Flaggschiffs von Volvo stand klar und eindeutig der nutzerbezogene „Inside-Out“-Ansatz im Mittelpunkt. Wir haben für die Fahrgäste und Fahrer einen durchgängig freundlichen und behaglichen Innenraum geschaffen, der mit einem sicheren und beeindruckend imposanten äußeren Erscheinungsbild kombiniert worden ist. Dass das Ergebnis so viel Aufmerksamkeit erhält, freut uns enorm“, so Dan Frykholm, Design Director der Volvo Bus Corporation.

Auf der Suche nach gutem Design und Innovation

Der „Red Dot Award: Product Design“ zählt weltweit zu den größten und wichtigsten Design-Wettbewerben. Im Jahr 2019 haben sich Designer und Hersteller aus 55 Ländern mit mehr als 5500 Produkten für diese wichtige Auszeichnung beworben. Die internationale Jury mit erfahrenen Experten aus verschiedenen Disziplinen kommt seit mehr als 60 Jahren zusammen, um die besten Designs des Jahres zu küren. Während der mehrtägigen Entscheidungsfindung werden die Produkte ausführlich von der Jury erprobt, begutachtet und besprochen. Am Ende steht ein gut begründetes Urteil bezüglich der Designqualität der eingereichten Produkte. Getreu dem Motto „Auf der Suche nach gutem Design und Innovation“ konzentriert sich die Bewertung neben der formalen Qualität auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Langlebigkeit und Ergonomie.

Feierliche Preisverleihung in Essen

Am 8. Juli 2019 wird sich die internationale Design- und Designer-Szene im Essener Aalto-Theater bei der diesjährigen Red Dot Gala versammeln. Bei der anschließenden „Designers‘ Night Party“ erhalten die diesjährigen Red Dot Preisträger ihre Urkunden. Ein Video über den Volvo 9900 wird in der Ausstellung „Design on Stage“ im Essener Red Dot Design Museum zu sehen sein. Zudem wird der Volvo 9900 im Red Dot Design Yearbook, im Internet und in der Red Dot Design App präsentiert werden.

Über den Red Dot Design Award

Um der großen Bandbreite im Design-Bereich fachgerecht und auf professionelle Weise gerecht zu werden, unterteilt sich der Red Dot Award in drei Disziplinen: den „Red Dot Award: Product Design“, den „Red Dot Award: Brands & Communication Design“ und den „Red Dot Award: Design Concept“. Evaluiert werden die eingereichten Produkte, Marken und Kommunikationsprojekte sowie Designkonzepte und Prototypen von der Red Dot Jury, die pro Wettbewerb und entsprechend ihrer individuellen Fachgebiete einmal jährlich zusammenkommt. 1955 trat zum ersten Mal eine Jury zusammen, um die besten Designs der damaligen Zeit zu beurteilen.

Name und Marke der Auszeichnung wurden in den 1990er-Jahren von Red Dot Geschäftsführer (CEO) Prof. Dr. Peter Zec entwickelt. Seither hat sich die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert und ist die weltweit anerkannte Auszeichnung für herausragende Designqualität. Die preisgekrönten Entwürfe werden unter anderem in den Red Dot Design Museen, in der Red Dot Online-Präsentation und im Red Dot Design Yearbook vorgestellt. Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.red-dot.org.

Volvo 9900, Red Dot Award

Volvo 9900, Red Dot Award

Bildtext:

Die Volvo Bus Corporation ist mit dem „Red Dot Award: Product Design 2019“ geehrt worden. Für die Qualität seines hochwertigen Designs hat der Premium-Reisebus Volvo 9900 diese hohe Auszeichnung in der Kategorie Produktdesign erhalten.

Related News

Volvo Busse Deutschland GmbH

Volvo Busse Deutschland GmbH

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie uns